Hilfsnavigation
Quickmenu
Seiteninhalt
07.04.2020

Neuigkeiten zu Corona

Liebe Gäste,

uns allen stehen außergewöhnliche Osterfesttage ins Haus, die vermutlich von herrlichem Frühlingswetter begleitet werden.

Umso schwerer wird es Ihnen fallen, zu Hause zu bleiben, statt Ihr Lieblingsplätzchen in Sütel an der Ostsee zu besuchen.

Wir Einheimische hier vor Ort, die schon jetzt bei schönstem Sonnenschein auf den menschenleeren Strand, unser geschlossenes Restaurant „Spinnaker“ und den vereinsamten Hafen am Binnensee schauen, fühlen uns - genau wie Sie - im falschen Film gefangen.

Die neue Hotelanlage an der Heiligenhafener Seebrücke wirkt wie eine Geisterstadt, als hätte der letzte Mitarbeiter im Hansa-Park zum Feierabend die Tore geschlossen.

Damit wir gemeinsam dabei helfen, dieses Trauerspiel schnellstmöglich zu beenden, ist es enorm wichtig, gegenwärtig verantwortungsbewusst zu handeln:

Bleiben Sie bitte zu Hause!

Nach Auflage der Landesregierung sind alle Campingplätze geschlossen zu halten.

Seit Anfang April gilt zudem ein Bußgeldkatalog in Schleswig-Holstein,

der Verstöße gegen die Sonderverfügungen zur Eindämmung des Coronavirus regelt.

Unabhängig davon kontrollieren die Behörden (sogar mit Hubschrauberflügen), ob wir alle den Anweisungen - gerade zu den Feiertagen - Folge leisten, was wiederum Vertrauen schafft. Je vernünftiger wir uns jetzt zeigen, desto eher ist mit Lockerungen der Schutzmaßnahmen zu rechnen.

Die aktuellen Sanktionen gelten bis zum 19.04.20. Somit ist bis dahin leider auch der gesamte Campingplatz für alle geschlossen.

Wir hoffen im Anschluss an diesen Termin auf gute Nachrichten und wünschen Ihnen und Ihrer Familie - trotz der Umstände - eine schöne und besinnliche Osterzeit.

Sobald es Neuigkeiten gibt, informieren wir Sie - ergänzend zu den umfangreichen Medienberichten - auf unserer Hompage und per Facebook.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Bleiben Sie bitte gesund.

Und daheim.

Ihre Familie Wiese-Dohse

& das Campingplatz-Sütel-Team